Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Zum Profil der Lehrkräfte unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen

Die Lehrkräfte unserer Sprachschule sind zum Teil qualifizierte Muttersprachler, z.B. aus den USA, Kanada, Großbritannien und Südafrika. Darüber hinaus stehen für unsere Englischkurse hochmotivierte, kompetente deutsche Fachkräfte zur Verfügung, die meist ein Studium in der Fachrichtung Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch absolviert haben und sowohl über pädagogische Fähigkeiten als auch umfangreiche Auslandserfahrung verfügen.

Bei der Auswahl der Lehrkraft für das Englisch-Training können wir die Wünsche des Lernenden berücksichtigen.

Ein Teil unserer Lehrkräfte verfügt auch über Spezialkenntnisse auf anderen Gebieten, z.B. Technik, Wirtschaft, Medizin, Naturwissenschaften, und wird überwiegend im Bereich der fachbezogenen und berufsspezifischen Weiterbildung (Fachenglisch) sowie in spezialisierten Firmen-Sprachkursen eingesetzt.

 

 

Worauf legen die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule im Einzelunterricht besonderen Wert?

  • präzise Bestimmung der Vorkenntnisse des Lernenden (falls vorhanden) im Hinblick auf Wortschatz, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten durch einen Einstufungstest
  • Ermittlung der Schwerpunkte und Bedürfnisse des Lernenden für den Englischkurs, z.B. Verbesserung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören oder Erweiterung des allgemeinsprachlichen und / oder fachspezifischen Wortschatzes, Verhandlungssprache, besseres Textverständnis, Grammatiktraining ..., durch eine Bedarfsanalyse 
  • individuelle Lehrplangestaltung für den Englischunterricht an unserer Sprachschule auf der Grundlage der Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse
  • Auswahl und Zusammenstellung von Unterrichtsthemen, die für den Lernenden von besonderem Interesse sind, z.B. Tourismus, allgemeine Umgangssprache, Alltag, Fachenglisch für Beruf, Geschäftsleben (Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch), Bürokommunikation, Schriftverkehr, Telefonsprache
  • zielorientierte Konzentration der individuellen Englischkurse auf die Schwerpunkte und Interessen des einzelnen Lernenden
  • ganzheitliche Sprachvermittlung, d.h. individuelles Training aller Sprachtätigkeiten - freies Sprechen, verstehendes Hören, Lesen und Textverständnis (mit und ohne Nachschlagewerke) sowie Schreiben (selbstständiges Verfassen von Mitteilungen, Briefen und Texten zu verschiedensten Themen und mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad)
  • unmittelbare mündliche Anwendung der erworbenen Sprachkenntnisse (Vokabular, Grammatik, Redewendungen etc.) im Englisch-Einzeltraining
  • individuelles Phonetiktraining im Englischkurs, d.h. vielfältige Übungen zur Verbesserung der englischen Aussprache, deren Umfang vom Bedarf des einzelnen Lernenden abhängig ist
  • Nutzung eines großen Teils der Unterrichtszeit zum freien Sprechen im Dialog und Monolog, z.B. Diskussion interessanter Themen aus verschiedensten Bereichen, Äußern der eigenen Meinung, Überzeugen des Gesprächspartners, Vertreten des eigenen Standpunktes, Beschreibung von Situationen, Erklären von Sachverhalten, Unterbreiten von Vorschlägen, Formulieren von Wertungen etc. auf unterschiedlichen Niveaustufen
  • Abbau von Hemmungen und Unsicherheiten beim Gebrauch der Fremdsprache und Verbesserung der Sicherheit beim freien Sprechen
  • regelmäßige, systematische Wiederholung und Reaktivierung der behandelten Unterrichtsthemen während der Englischkurse
  • Training eines flexiblen Gebrauchs der Sprachkenntnisse in unterschiedlichsten Situationen des Alltags und Berufslebens in Wort und Schrift
  • Umfang der Hausaufgaben und des häuslichen Lernstoffs im Englischkurs werden an unserer Sprachschule den individuellen zeitlichen Möglichkeiten des Lernenden angepasst. 

  

Hinweis: Die obigen Informationen über das Englisch-Einzeltraining gelten auch für den Einzelunterricht in allen anderen Sprachen, die unsere Sprachschule anbietet.